Ethisch-nachhaltige Investmentfonds

Nachhaltig ausgerichtete Investmentfonds sind die wichtigsten Produkte am österreichischen nachhaltigen Investmentmarkt. Besonders interessant sind ethisch-nachhaltige Investmentfonds für institutionelle Investoren, vor allem Vorsorge- und Pensionskassen, Versicherungen und besonders auch kirchliche und kirchennahe Institutionen.

Die „Flaggschiffe“ unter Österreichs ethisch-nachhaltigen Investmentfonds sind die SUPERIOR Fonds. Fonds aus der SUPERIOR Fonds Familie sind auch zentrale Bausteine für die Altersvorsorge von Angehörigen der verschiedenen Männer- und Frauenorden in Österreich. Sie sind darüber hinaus auch aktuell wesentliche Produkte bei den diversen Anlageaktivitäten kirchlicher Einrichtungen.

Schelhammer & Schattera weist eine besondere Expertise im Bereich ethisch-nachhaltiger Fonds auf und nimmt in Österreich eine Pionierfunktion ein. Für kirchliche Einrichtungen und Institutionen werden auch maßgeschneiderte Spezialfonds aufgelegt. Ethisch-nachhaltige Investmentfonds bei Schelhammer & Schattera zeichnen sich durch transparente Auswahlkriterien aus, die vom Ethikbeirat der Bank vorgegeben werden.

Verwaltet werden die SUPERIOR Fonds von der Security KAG, der Fondsgesellschaft der GRAWE Bankengruppe, die auch für das Finanzanlagevermögen der Grazer Wechselseitigen Versicherung verantwortlich zeichnet.

Unser Angebot

Schelhammer Portfolio

Schelhammer Portfolio dynamisch

SUPERIOR 1 Ethik Renten

SUPERIOR 3 Ethik

SUPERIOR 4 Ethik Aktien

SUPERIOR 5 Ethik Kurzinvest

SUPERIOR 6 Global Challenges

Die gesamte SUPERIOR Fonds Palette ist fondssparplanfähig.

 

Hier kommen Sie zum Co-Abdruck unserer Fonds.

Ihre Ansprechpartner

190314 042b 2 klein

Georg Lemmerer, MFP, MBA

Bereichsleiter Nachhaltigkeit/Institutionelle Kunden/Kirchliche Stellen

T: +43 1 534 34 2145
F: +43 1 534 34 82145

171211 049b

Robert Fochler

Stv. Bereichsleiter Nachhaltigkeit/Institutionelle Kunden/Kirchliche Stellen

T: +43 1 534 34 2074
F: +43 1 534 34 82074

191121 035b 2 E.Mayer k

Edith Mayer, EFA

Kirchliche Stellen

T: +43 1 534 34 2090
F: +43 1 534 34 82090

171211 101b

Günter Bergauer, MBA

Kirchliche Stellen

T: +43 1 534 34 2015
F: +43 1 534 34 82015

190314 014b 2 klein

Peter Tötzer

Vertriebsleiter Deutschland - Institutionelle Kunden/Kirchliche Stellen

T: +43 1 534 34 2152
F: +43 1 534 34 82152

190314 072b 2 klein

Mathias Lehner

Institutionelle Kunden/Kirchliche Stellen

T: +43 1 534 34 2151
F: +43 1 534 34 82151

 

Disclaimer: Bei den angeführten Informationen handelt es sich um Werbemitteilungen, welche ausschließlich der Erstinformation dienen. Sie stellen weder eine Empfehlung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Diese Marketingmitteilungen enthalten keine Finanzanalysen und wurden nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt. Sie unterliegen daher auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Unsere Darstellungen, Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer Anleger hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Da Investmentfonds je nach konkreter Ausgestaltung des Produktes ein unterschiedlich hohes Anlagerisiko und erhöhte Wertschwankungen aufweisen können, ersetzen diese Informationen nicht die fachgerechte Beratung für die beschriebenen Finanzinstrumente/Produkte und dienen insbesondere nicht als Ersatz für eine umfangreiche Risikoerklärung. Die Performance eines Fonds in der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Ebenso lassen erhaltene Auszeichnungen (Österreichisches Umweltzeichen, Eurosif Transparenzlogo) keine Rückschlüsse auf den künftigen Erhalt oder die Erfüllung der für den Erhalt bestehenden Voraussetzungen zu. Daher kann ein erheblicher Verlust, auch in Form eines Totalverlustes, nicht ausgeschlossen werden. Die Prospekte der genannten Fonds in ihrer aktuellen Fassung inkl. sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Kundeninformationsdokument – „KID") stehen den Interessenten bei der Security Kapitalanlage AG, Burgring 16, 8010 Graz und der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG, Goldschmidgasse 3, 1010 Wien, kostenlos zur Verfügung.