Ihre Bank ist ausgezeichnet

Das sagen wir nicht, um eingebildet zu klingen. Sondern weil das Beste gerade gut genug für unsere Kunden ist. Sie entscheiden sich für die stärkste Privatbank Österreichs. Ihr Vertrauen ist unser Impuls, stetig besser zu werden und gleichzeitig auch unser größtes Lob. Unabhängige Prüfinstanzen verleihen unserer Beratung & Portfolioqualität immer wieder Preise. Das sind Erfolge, die auf unseren hervorragenden Private Bankern und Vermögensverwaltern beruhen.

FUCHS | RICHTER Prüfinstanz: Mystery-Shopping für Ihr Vermögen

Jedes Jahr im November kürt der deutsche Fuchsbriefe-Verlag die besten Vermögensverwalter Europas. Grundlage für die jährliche Preisverleihung ist ein anonymes Testverfahren der unabhängigen und etablierten Private Banking-Prüfinstanz. Getestet werden Privatbanken aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein. Alle erhalten den gleichen Testfall.

Das Gesamtergebnis der Untersuchung basiert auf diesen vier Faktoren:

  1. Qualität der Beratung
  2. Vermögensstrategie
  3. Portfolioqualität
  4. Transparenz

Diese Kriterien sind nicht zufällig gewählt. Studien zum Thema „Was erwarten Kunden von Ihrem Private Banker?“, bilden eine Schnittmenge aus den genannten Kategorien.

Investieren in Megatrends - Schelhammer Capital gewinnt Ranking der österreichischen Privatbanken

Im Mittelpunkt des Markttests TOPS 2023 der FUCHS | Richter Prüfinstanz stand dieses Mal das Thema „Investieren in Megatrends“. Gerade in Zeiten zahlreicher Ungewissheiten rücken Investitionsstrategien unter dem Motto „Gutes tun und davon profitieren“ immer mehr in den Fokus.

Die FUCHS | Richter Prüfinstanz schickt jährlich Testkunden zu Banken und Vermögensverwaltern im gesamten deutschsprachigen Raum – dieses Jahr wurden 76 Anbieter genau unter die Lupe genommen. Das erklärte Ziel: Qualität im Private Banking transparent zu machen.

Das Ergebnis des umfangreichen Tests für Schelhammer Capital

Auch dieses Jahr konnte Schelhammer Capital gleich mehrere Auszeichnungen bei den Tests der Private Banking-Prüfinstanz FUCHS | Richter für sich beanspruchen. Im nationalen Vergleich der Privatbanken belegt Schelhammer Capital den 1. Platz – in der Gesamtwertung des deutschsprachigen Raumes den 2. Rang. In allen fünf Prüf-Kategorien erzielte Schelhammer Capital die Höchstnote „sehr gut“. In den beiden Kategorien Investmentkompetenz und Anlagevorschlag sogar den 1. Platz im gesamten deutschsprachigen Raum. Für den Bereich Nachhaltigkeit resümierten die Fuchsrichter bereits im Sommer: „Schelhammer Capital: Österreichs nachhaltigste Bank“.

Die hohe Qualität der Privatbanken in Österreich spiegelt sich auch im gesamten Ergebnis der Fuchsbriefe wider. Umso erfreulicher ist es, dass sich Schelhammer Capital als stärkste Privatbank Österreichs an der Spitze der Top-Anbieter behaupten konnte.

Vergangene Auszeichnungen von FUCHS | RICHTER

Unsere Berater & die Vermögensverwaltung wurden in der Vergangenheit vielfach von den Fuchsbriefen ausgezeichnet:*

  • TOPs 2022:
    1. Platz Investmentkompetenz
    Auszeichnung Elite Report 2022 - Sonderpreis für Schelhammer Capital Vermögensmanagement
  • TOPs 2020:
    "besser als die Benchmark" - Performance-Projekt
  • TOPs 2019:
    1. Platz Transparenz,
    Top-Anbieter
  • TOPs 2018:
    "besser als die Benchmark" - Performance-Projekt,
    1. Platz Portfolioqualität,
    1. Platz Transparenz und
    Gesamtwertung "sehr gut"
  • TOPs 2016:

    uneingeschränkt empfehlenswert

  • TOPs 2015:
    empfehlenswert

  • TOPs 2014:
    1. Platz in Österreich, 2. in Europa

 

*Bewertung der fusionierten Capital Bank

Handelsblatt gibt unserem Vermögensmanagement Höchstnote "Summa Cum Laude"

Auch der Handelsblatt Elite Report gilt als bedeutender Gradmesser von Beratungs- und Vermögensanlage-Dienstleistungen im deutschsprachigen Raum. Die Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt sowie die Jury des Elite Report haben in ihrer jährlichen Studie insgesamt 366 Vermögensverwalter unter die Lupe genommen, wovon lediglich 53 Häuser als „empfehlenswert“ eingestuft wurden. Insgesamt stammen 42 aus Deutschland, 7 aus Österreich und 4 aus der Schweiz und Liechtenstein.

Bei der Verleihung am 21.11. in Salzburg freute sich das im Vorjahr gegründete Schelhammer Capital Vermögensmanagement über die Höchstbewertung summa cum laude. Damit ist es nicht nur in Österreich in der Elite der besten Vermögensverwalter angekommen, sondern im gesamten deutschsprachigen Raum.