Bei meiner Kapitalanlage steht der Erhalt des Vermögens im Vordergrund. Mich interessieren vor allem sichere Geldanlagen.

Der Wunsch nach dem Erhalt des Vermögens ist ein häufig genanntes Ziel. Gemeint ist oft der Erhalt nach Kosten, Steuern und Inflation. In der aktuellen Situation – insbesondere der geringen Verzinsung von Anleihen – ist dies eine Herausforderung. Für die Erreichung des Ziels ist es notwendig, ein gewisses Maß an Risiko zu akzeptieren. Es gibt viele Arten von Risiken und Chancen: Wechselkursrisiko, Schwankungsrisiko, Emittentenrisiko, Kursrisiko, Wiederanlagerisiko und so weiter. Bei der Kapitalanlage muss zwischen konkurrierenden Zielen ausgewählt werden. Das ist eine schwierige Aufgabe. Die wesentlichen Parameter für den Erfolg bei der Kapitalanlage sind:

  • Zeit (Fungibilität)
  • Risiko (Sicherheit)
  • Ertrag

Sie bilden gemeinsam das magische Dreieck der Kapitalanlage. Das klingt sehr einfach und nach Basiswissen. Und doch stimmt es. Diese Parameter konkurrieren miteinander und beeinflussen sich in hohem Maß gegenseitig. Alle Punkte im Dreieck sind ein Kompromiss der drei Eckpunkte. Sie müssen entscheiden, welchen Kompromiss Sie eingehen wollen. Es gibt keine Kapitalanlage mit gleichzeitig höchster Sicherheit, dem größten Ertrag und höchster Fungibilität.

Wo liegt Ihr Punkt im Dreieck? Gerne gehen wir sie gemeinsam mit Ihnen an. Vereinbaren Sie einen Termin.