Superior Fonds haben einen geringeren CO₂-Fußabdruck als die jeweilige Benchmark

Der CO₂ Fußabdruck unserer Fonds wurde jeweils im Vergleich zu einer globalen Benchmark gestellt und von Your SRI ausgewertet. Your SRI gehört zu dem Center for Social and Sustainable Products (CSSP) und ist als Fintech Plattform ein anerkannter Player im Bereich der Nachhaltigkeitsanalyse. Mit einer Abdeckung von rund 40.000 Unternehmen schafft es Your SRI klassische Finanzdaten und CO₂ Daten zusammen-zuführen, um so Anlageentscheidungen noch transparenter zu gestalten. Alle analysierten Fonds weisen per Ende Mai eine geringere CO₂ Intensität als die jeweilige Benchmark aus.

Der globale Anleihen Fonds Superior 1 - Ethik Renten weist 163,4 Tonnen CO₂ Äquivalente/Eur Mio. Umsatz aus während die Benchmark (Bloomberg Barclays Global Aggregate Corporate Bond Index) mit 268 Tonnen CO₂ Äquivalenten eine höhere CO₂ Intensität aufweist.

Beim globalen Aktienfonds Superior 4 wird der CO₂-Fußabdruck im Vergleich zur Benchmark MSCI World dargestellt. Der Superior Fonds weist klar weniger Emissionen als die Benchmark aus. Beim globalen Aktienfonds Superior 6 wird der CO₂ Fußabdruck im Vergleich zur Benchmark MSCI World dargestellt. Der Superior 6 konzentriert sich auf sieben globale Herausforderungen unserer Zeit und weist einen deutlich geringen CO₂ Fußabdruck als die breite Benchmark aus.

zum gesamten Artikel

Superior 1 Ethik Renten CO2 Intensität  Superior 4 Ethik Aktien CO2 Intensität  Superior 6 Global Challenges CO2 Intensität 

 Quelle: Your SRI, 2019

Ansprechpartner

Mag. Katja Balbier-Klug, CAIA, CPM

Leitung Sustainable Investments

 

Karsten Volker

Leitung Sustainable Investments

Disclaimer: Bei den angeführten Informationen handelt es sich um Werbemitteilungen, welche ausschließlich der Erstinformation dienen. Sie stellen weder eine Empfehlung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Diese Marketingmitteilungen enthalten keine Finanzanalysen und wurden nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt. Sie unterliegen daher auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Unsere Darstellungen, Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer Anleger hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Da Investmentfonds je nach konkreter Ausgestaltung des Produktes ein unterschiedlich hohes Anlagerisiko und erhöhte Wertschwankungen aufweisen können, ersetzen diese Informationen nicht die fachgerechte Beratung für die beschriebenen Finanzinstrumente/Produkte und dienen insbesondere nicht als Ersatz für eine umfangreiche Risikoerklärung. Die Performance eines Fonds in der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Ebenso lassen erhaltene Auszeichnungen (Österreichisches Umweltzeichen, Eurosif Transparenzlogo) keine Rückschlüsse auf den künftigen Erhalt oder die Erfüllung der für den Erhalt bestehenden Voraussetzungen zu. Daher kann ein erheblicher Verlust, auch in Form eines Totalverlustes, nicht ausgeschlossen werden. Die Prospekte der genannten Fonds in ihrer aktuellen Fassung inkl. sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Kundeninformationsdokument – „KID") stehen den Interessenten bei der Security Kapitalanlage AG, Burgring 16, 8010 Graz und der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG, Goldschmidgasse 3, 1010 Wien, kostenlos zur Verfügung.